Referent (m/w/d) Exportkontrolle Dokumentenabteilung

Jobbeschreibung
Ihre neuen Aufgaben bei uns:

Compliance- Sanktionsprüfung in Bezug auf Finanzsanktionsprüfung im Rahmen der Dokumenteneinreichung zu Akkreditiven sowie deren Zahlungsausführung mit den damit verbundenen Abläufen

Prüfung der Beteiligten

Prüfung von Zolltarifnummern (gegen ECT-online und BAFA-Güterlisten) und Warenbezeichnungen in Bezug auf EU-Sanktionen
Prüfung eingehender Zoll- und Kundenerklärungen

Prüfung von Export Lizenzen

Erstellung von Bundesbankanträgen zur Genehmigungserteilung für die Bereitstellung von FinanzhilfenBearbeitung von BAFA Nach- und Anfragen unter Einbindung des Exporteurs
Bewerberalter
ab 20 bis 60 Jahre
Einsatzort/e
Hamburg
Hamburg Hamburg
Start/Zeitraum
01.12.2022
Arbeitszeiten
flexibel
Fahrtkostenpauschale
ja
Vergütung
nach Vereinbarung
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Vollzeit)


Anschrift
Depenau 2, D-20095 Hamburg
Telefon
040 / 32109696 (D) +49 40 / 32109696
Ansprechpartner
Frau Janine Narr
Unternehmensprofil
anzeigen

Die eihbank ist nunmehr seit über 50 Jahren in der Hansestadt Hamburg tätig und befindet sich im historischen Hamburger Kontorhausviertel, das zusammen mit der gegenüberliegenden Speicherstadt seit 2015 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Als Spezialbank begleiten wir Banktransaktionen für den internationalen Handel mit Iran und verfügen über ein internationales Netz von Korrespondenzbanken sowie zwei Filialen in Teheran und der iranischen Freihandelszone Kish Island.



Andere Jobs in