Referent:in für private Geber, Stiftungen und Unternehmen

Jobbeschreibung
Ihre Aufgaben
• Weiterentwicklung und Ausbau der Fundraising-Strategie für die Tafel Deutschland e.V.
• Steuerung der operativen Fundraising-Aktivitäten
• Pflege und Ausbau bestehender Kooperationen mit Unternehmen und Stiftungen
• Entwicklung neuer Förder:innenkontakte zur Gewinnung von Spenden und Sponsoring
• Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Kooperationsprojekte mit Schwerpunkt Lebensmittelhersteller:innen und Handel
• Entwicklung von CSR-Projekten für Unternehmenskooperationen
• Identifizierung neuer Fördermöglichkeiten und Aufbau weiterer Fundraising-Säulen
(z.B. Stiftungen, Großspenden, Erbschaften)
• Weiterentwicklung der Strategie zum Ausbau der Fördermitgliedschaft, Betreuung von Fördermitgliedern
• Entwicklung neuer Ansprache-Instrumente für Förder:innen
• Controlling und Evaluation von Fundraising-Aktivitäten
• Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Events und Veranstaltungen für Spender:innen und Förder:innen
• Mitwirkung bei Veranstaltungen der Tafel Deutschland
• Mitwirkung bei der Optimierung des Controllings für den Bereich Spendeneinnahmen und Mittelverwendung in Zusammenarbeit mit dem Bereich Finanzen und Verwaltung
• Weiterentwicklung der Spender:innenrdatenerfassung und Spender:innenstatistiken, Erstellung von Vorgaben für den Bereich Finanzen
• Teamkoordinierung für den Bereich Spenden in Vertretung der Geschäftsführung


Ihr Profil
• abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Marketing/Kommunikation oder Fundraising
• mehrjährige Berufserfahrung im Fundraising
• Fundraising-Gespür in Verbindung mit analytischem, konzeptionellem und strategischem Denken
• Ausgeprägte Kommunikationskompetenz
• Motivation und Spaß an Teamwork mit verschiedenen Akteur:innen
• Hervorragendes schriftliches und mündliches Kommunikations- und Informationsvermögen in deutscher Sprache
• Professioneller Umgang mit Spender:innen und Förder:innen
• Sicheres Auftreten, Selbstständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
• Talent für Netzwerk-Arbeit
• Fähigkeit zur Diskretion
• Wirtschaftliches Denken
• Reisebereitschaft für Außerhaustermine
• Erfahrungen mit der Arbeit mit Ehrenamtlichen; mit ehrenamtlicher Arbeit bei Tafeln und Verbandsarbeit sind von Vorteil
Was wir Ihnen bieten
• eine hohe Lernkurve, engagierte Kolleg:innen und flache Hierarchien
• ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
• Möglichkeiten für flexibles Arbeiten
• Als dynamische und gewachsene gemeinnützige Organisation bieten wir Ihnen eine spannende und sinnhafte Aufgabe mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem professionellen Umfeld
Bewerberalter
ab 18 bis 68 Jahre
Einsatzort/e
Berlin
Berlin Berlin
Start/Zeitraum
01.09.2020
Arbeitszeiten
Mo-Fr
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Vollzeit)


Anschrift
Germaniastraße 18, D-12099 Berlin
Telefon
030 / 20059760 (D) +49 30 / 20059760
Ansprechpartner
Frau Ingrid Erb



Andere Jobs in